Samstag, 25. April 2009

Endlich mal wieder um meine Adsense-Einahmen gekümmert

Nach dem die täglichen Einnahmen auf meinem Blog wegen zu wenig Pflege unter 300$ gesunken sind, habe ich mich endlich mal wieder der Pflege meines Adsense-Accounts widmen können.
Gut ist das noch nicht. Aber vielleicht lässt sich da an diesem Wochenende noch was drehen!

Freitag, 24. April 2009

Zensierter KinderPorno in der Sesamstraße

Oh shit....
wird jetzt etwa jeder der meene Website aufruft, nur noch een rotes Stopschild zu Jesicht bekommen?

Mein größter Wunsch noch in diesem Leben: Fahrradfahren lernen!

Ein überaus liebenswertes Känguruh

Supersize me! in High Quality auf Youtube

Medienwirkung vom Allerfeinsten



(via Das Kurze Glück)

John Demjanjuk ist alt, aber nicht krank!

Ick hab et ja normalerweise nicht so mit dem Schrei nach mehr oder überhaupt nach Strafen.
Aber dass dieses Sackgesicht dieser alte Mann, sich dem Arm det Jesetzes entziehen kann, finde ich sowas vom zum Kotzen!

U.S. Bureau of Immigration and Customs Enforcement video of John Demjanjuk

Donnerstag, 23. April 2009

Pachulke liebt das Internet zum CXXXII.

Es jibt da immer wieder diese Momente, an denen ick schier überwältigt bin von den kreativen Potentialen det Internets:
Hier mixt een Freak die Musik verschiedener Youtube-Amateur-Videos so zusammen, dass sie eenen hammergeilen Funksong ergeben:

Mittwoch, 22. April 2009

Mein web2.0-Diplom

WEB-2.0-QUIZ
Schaffen Sie das Netz-Diplom?

Von Carolin Neumann
Sie checken im Büro Ihre ständig ihre Facebook-Nachrichten? Ihr Kontakt-Netzwerk auf Xing oder LinkedIn ist so bombastisch, dass Sie damit eine mittelgroße Firma gründen könnten? Beweisen Sie Ihre Kompetenz und verdienen Sie sich das SPIEGEL-ONLINE-Diplom für soziale Netzwerke.

Sie haben 10 von 10 Punkten.

Chapeau, Sie haben echt was auf dem Kasten in Sachen Social Media. Mit Vergnügen überreichen wir Ihnen Ihr Diplom, das Sie mit Auszeichnung bestanden haben. Was Communitys und Web-Phänomene wie Twitter angeht, kann Ihnen niemand etwas vormachen. Vielleicht sollten Sie mal darüber nachdenken, einen eigenen Web-2.0-Studiengang in Deutschland zu starten.NOCHMAL SPIELEN?

Ein sehr (!) bewegender Film!



(via Ehrensenf)

Ersatzdiskussion "Kinderpornografie"

So! Nu haben sich in den letzten Tagen so ziemlich alle, die nicht bei drei auf den Bäumen waren zum Thema Internetzensur und Kinderpornografie jeäussert!

Wat mir dabei erheblich auf den Keks jeht, ist, dass die Politik es mal wieder jeschafft hat, eine Ersatzdiskussion anzuzetteln, an der sich jetzt Hinz und Kunz abarbeiten, auf das ja ooch keener auf die Idee kommt, sich mit den wirklichen - aber von der Politik nicht anjejangenen - Problemen zu beschäftijen.

Et wird mal wieder darüber diskutiert, wie denn nun mit den Folgen umjejangen werden soll.... höhere Strafen...mehr Überwachung...etc..p.p.

Aber wat die Ursachen sind, darum kümmert sich mal wieder kein Schwein.


Solange mit Kindern in Lolita-Positur Werbung jemacht wird, solange der janze Schönheitswahn sich darauf herunterbrechen lässt, dass Frau eine Haut wie ein Babypopo, Rehaugen wie eine Sechsjährige, aber Titten wie ein Zwanzigjährige mit Silikonimplantant haben muss, solange Sechzehnjährige bei Germanys Next Top Model mitmachen dürfen (Zielgruppe der Show sind Kinder ab 14) solange also unsere Gesellschaft das Leben minderjähriger derart sexualisiert...solange an dieser Sexualisierung kräftig mitverdient wird, will ich mich an dieser schwachsinnigen Ersatzdiskussion weder für noch wider beteiligen.

Sonntag, 19. April 2009

Pachulke hat im Lotto gewonnen

€ 1,800,000.00

ICH BIN SO GLÜCKLICH!

Meine ANSPRUECHSAGENTIN ist DR. CHRISTINE BENHART.
eine weitere ANSPRUECHSAGENTIN ist Frau Fraubenhart

Endlich bin ich bar aller Sorgen:

Microsoft Corporation! International Lottery Inc hiermit teilt Ihnen die Ergebnisse von Microsoft (MSN) Mega Promo E-Mail-Adresse Lotterie internationalem Programm mit.Die endgültige Programme wurden auf dem Freitag 17 April 2009 in München,Deutschland gehalten.Ihre E-Mailadress ist als ein Gewinner für den Geldpreis vom € 1,800,000.00 Eur (Ein Million Acht Hundert Tausend Euros) gewählt worden.Dies Ergebnis ist jetzt zu Ihnen heute Samstag 18 April 2009 freigegeben und Ihre E-Mail-Adresse, die in der Einer Kategorie befestigt wird,hat €1,800,000.00 (Ein Million Acht Hundert Tausend Euros) gewonnen . Alle E-Mail-Adressen wurden automatisch durch ein Computerstimmzettelsystem ausgewählt, in den Ihre Email-Adresse als einer der DREI glücklichen Gewinner ausgewählt wurde.

Alle E-mail Adressen wurde von den Europa Einwohner und Internet Benutzer Databanken aus das ganze Europa ausgewählt. Ihre Glückszahl lautet:-743214 .und Bonusballzahl .7 Sie werden geraten, Ihre siegreichen Informationen vertraulich {SEHR GEHEIM} zu behalten, bis Ihre Ansprüche und Ihr Geld bearbeitet worden sind, das zu Ihnen überweisen werden wird.Dies ist Teil von unserem Sicherheitsprotokoll,um Doppelbeanspruchen und ungerechtfertigten Missbrauch von diesem Programm durch Schwindel zu vermeiden. Sie müssen Ihr Gewinn nicht später als am 05 Mai 2009 beansprucht werden. Nach diesem Datum, wird alle unbeanspruchten Fonds zu unserem Zentralebüro (als nicht beansprucht) zurückgekehrt werden .

Bitte merken Sie, um unnötige Verspätungen und Komplikationen zu vermeiden,erinnern Sie sich immer an Ihre REF NR.:MSN/22986549 in allen von Ihren Korrespondenz mit uns zu zitieren.

Wir drängen Sie daher,Ihre Anspruchsagentin zu kontaktieren:

============================== ==============

(MSN)MICROSOFT CORPORATION! INTERNATIONAL LOTTERY
ANSPRUECHSAGENTIN :DR CHRISTINE BENHART
MICROSOFT WINDOWS! INTERNATIONAL LOTTERY INC,
2-16 COLVILLES PLACE
MICROSOFT CORPORATION ESTATE
EAST KILBRIDE
GLASGOW G75 0SN
SCOTLAND.

E-mail: dr.fraubenhart01@gmail.com

Für die Verarbeitung und Bestätigung von Ihrem Gewinn ,füllen Sie sofort die unten Form und reichen Sie es zu Ihrer Anspruchagentin, durch E-mail ein: {dr.fraubenhart01@gmail.com}
============================== ==============

{ MSN! LOTTO GEWINNER ANMELDEFORMULAR FUER ZAHLUNG}.



P.S. BEANTWORTEN SIE NICHT ZU DIESER EMAIL,SONDERN WENDEN SIE SICH AN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND ZAHLUNGSZENTRUM DURCH E-MAIL MITIHREN DATEN!

Datenschutzerklärung

(Formulierung in Anlehnung der Vorlage des "Lawblogs") Das sollten Sie wissen Das Weblog von Hausmeister Pachlke nimmt den den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und ich der Betreieber halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. In der nachfolgenden Erklärung finden Sie einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden können und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden könnten. Datenverarbeitung In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind: * Browsertyp/ -version * verwendetes Betriebssystem * Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) * Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) * Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen Cookies Ich verwende keine Cookies. Kommentare, Emails Informationen, die Sie auf meinem Blog eingeben oder mir in sonstiger Weise übermitteln werden, errfasse ich auch. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen und ULRs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Ich weise darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind. Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden. Auskunftsrecht Wir würden Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen. Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse - die finden Sie im Impressum.
 
Livecommunity powered by six groups

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.