Donnerstag, 18. Dezember 2008

Premium-Produkt-Prüfer gesucht

Vor mittlerweile 2 1/2 Jahren habe ick in eenem Aktions-Blog einen Post jesendet, in dem ick auf eine Spam-Mail zu Thema Produktwerbung aufmerksam jemacht habe.
Janz jrosset Kino war dabei, die Reaktion der Leser in den Kommentaren, von denen der Jrossteil, unbedingt ooch an einer solchen Produktwerbung teilhaben wollte.
Nun - 2 1/2 Jahre später erhält dieset Posting mal wieder einen Kommentar.
ZITAT:

"Am 18 Dez 2008 um 21:04 von Juliane

Ich bin interessiert an der Produkttestung. Bitte um mehr Informationen!!! Mfg,Jule"


Hier der Artikel

Hat ausser mir noch jemand von uns eine eMail von xxx erhalten?
Ist schon komisch, dass mich so eine eMail gerade jetzt während der Notebooktestaktion erreicht.
: „Neue Premium-Produkt-Prüfer gesucht – machen Sie mit!
XXX führt in eigenem Auftrag sowie im Auftrag der Industrie und des Handels Verbraucher- und Marktanalysen durch. – Momentan suchen wir wieder Verbraucher, die uns als Teilnehmer unseres Analyseprogramms unterstützen. Sie haben die Möglichkeit, für uns als Prüfer tätig zu werden.
Für Sie bedeutet das, Sie erhalten von uns Produkte zu Analysezwecken aus allen Bereichen zum Gebrauch. Im Anschluss füllen Sie einen Fragebogen zu dem analysierten Produkt aus und geben es an uns zurück. – Als Dank für Ihre Hilfe dürfen Sie alle durch Sie geprüften Waren in vollem Umfang behalten.“
No Tags
Autor: Polkavolka


und hier die Reaktionen:
19 Kommentare zu "Premium-Produkt-Prüfer gesucht"
Am 20 Jul 2006 um 15:33 von Sowa


Bitte schicken SIe mir weitere Informationen zum Thema Produktprüfer. Ich wäre sehr interessiert.
mfg H.Sowa
Am 20 Jul 2006 um 15:56 von Daniel Zebrowski

Bitte senden Sie mir weitere Information zum Thema Produktprüfer zu.
mfg
Daniel
Am 20 Jul 2006 um 16:32 von Sven Dietrich

Den Firmennamen haben wir aus dem Artikel genommen, wir möchten hier keine Spamfirmen verewigen.
Danke. AMD-Blog
Am 20 Jul 2006 um 16:32 von ixy

Ich könnte wetten, dass
- man irgendetwas bezahlen muss (Abo o.ä.)
- die hochwertigen Produkte dann halt hochwertige Kugelschreiber oder so was sind. :-)
Am 20 Jul 2006 um 16:35 von ixy

Ach und noch was:
Ich würde auch gern testen. Zum Beispiel ein Acer-Notebook.
Wann kann ich denn mit dem rechnen?
Sorry, wenn das etwas ungeduldig klingt, aber mittlerweile ist doch viel Zeit ins Land gegangen seit der ersten Ankündigung…
Am 20 Jul 2006 um 21:14 von Stephan

was denn`? Ich würde auch gern testen
Am 21 Jul 2006 um 14:32 von ROBERTO

Bitte schicken SIe mir weitere Informationen zum Thema Produktprüfer. Ich wäre sehr interessiert.
DANKE
Roberto
Am 24 Jul 2006 um 09:53 von ReeBo

Hi, also ich kenne so ein Angebot von früher.
Man bezahlt knapp 60 Euro pro Halbjahr/Quartal *grübbel* ich weis es nichtmehr … jedenfals sollen das die Versandkosten sein.
Beim ersten Paket ist auch was brauchbares drin. Bei mir wars nen kleiner Kaffee-Automat, aber danach kommt nur noch Müll. z.B. ein schlecht verarbeiteter Flaschenöffner mit Taschenmesser-Funktion, eine USB-Lampe oder sowas ähnliches halt, was niemals die 60 Euro wert ist.
Das beste dabei war ja noch, dass die Online-Test-Formulare nie funktionierten. „Zur Zeit gibts technische Probleme“ … Ich hab mich da dann schnellst möglich wieder löschen lassen.
Also schön Vorsichtig mit solchen Angeboten.
MfG
ReeBo
Am 05 Aug 2006 um 20:42 von Tino

Hallo,
ich würde ebenfalls gerne Produkttester werden.
Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu!
Danke.
Mit freundlichem Gruß
Tino Schiffel
Am 05 Aug 2006 um 21:15 von Polkavolka

is ja echt lustig. Da poste ich eine Nachricht, weil ich keinen Bock auf so einen SPAM-Scheiss habe, und dann gibts darauf 6 Antworten: „ICH WILL AUCH PRODUKTPRÜFER WERDEN“
Peinlich!
Aber wenn man sich die sechs Antworten genauer anschaut, sieht es eher danach aus, als wenn es sich dabei immer um ein und dieselbe Person handelt. Admin! Überprüf doch mal die IP…nur so zum Spass!
Am 05 Aug 2006 um 21:54 von Sven Dietrich

Die Einträge kommen von unterschiedlichen IP-Adressen.
Am 27 Aug 2006 um 09:40 von Markus

Bitte schicken SIe mir weitere Informationen zum Thema Produktprüfer. Ich wäre sehr interessiert.
MFG Markus
Am 28 Aug 2006 um 14:12 von zehra

hi;
bitte schicken sie mir auch ein paar informationen zu, mich würde die sache auch sehr interressieren. DANKE
MfG zehra
Am 29 Sep 2006 um 06:13 von Tino

Also – war das alles nur Fun? Ist ja cool – werde mal auch mein Forum auf „Spam-Sicherheit“ prüfen.
mfg
Tino
Am 13 Okt 2006 um 11:06 von Hardegger

Kann jemand aus der Schweiz bei ihnen auch Prüfer werden?
Intressiere mich auch dafür!
Besten Dank für die Antwort.
Gilles Hardegger
Am 13 Okt 2006 um 12:07 von moehremag

Sag mal seid ihr so blöd oder seht ihr nur so aus. Das war hier ein Beitrag, der sich kritisch mit diesen Premium-Produkt-Prüf-Geschichten auseinandergesetzt hat.
AMD hat absolut überhaupt nichts mit so einem Scheiss zu tun.
Tip:
Erst lesen, dann denken und dann handeln!
Am 30 Nov 2006 um 10:43 von BLONDY

Das nennt man selektive Wahrnehmung, nicht blöd!!!
Am 17 Apr 2007 um 19:16 von mmd

wer lesen kann ist klar im vorteil ~.~
hatte mich in dem ramen auch mal umgeguckt, erst habe ich http://eumedien.de/ gefunden, die mich auch nach 2 tagen angerufen haben, die wollten aber 7,80 pro monat haben und das auf ein jahr und das würden sie allews auf einmal abbuchen -.- alles klar behaltet den ramsch!
dann habe ich weiter gesucht und nur 2 seriöse seiten gefunden! http://www.ue-management.com/Jobs/produkttester.html
(wobei ich noch auf rückfrage warten muss … habe gleich unter sonstiges geschrieben , falls sie geld haben wollen sehe ich das als unseriös an ^^)
die andere seite suchte leider erst personen ab 53 Jahren! habe den Link aber nicht mer -.-
Also immer AGB’s net sofort anklicken! erst lesen da steht meist ich bin damit einverstanden, und weis dass das angebot mir bestimmten kosten verbunden ist, dann gleich weg da !
Wenn die wirklich testen wollen dann ist das 100 % kostenlos!
Am 18 Dez 2008 um 21:04 von Juliane

Ich bin interessiert an der Produkttestung. Bitte um mehr Informationen!!! Mfg,Jule

2 comments:

Anonym hat gesagt…

abc

Anonym hat gesagt…

so ganz spontan würd mich mal interessieren ob du antwort von dieser maneger produkttestseite schon antwort bekommen hast. bzw schon testen durftest, und ob die seriös sind... bluna

Datenschutzerklärung

(Formulierung in Anlehnung der Vorlage des "Lawblogs") Das sollten Sie wissen Das Weblog von Hausmeister Pachlke nimmt den den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und ich der Betreieber halte mich an die Regeln der Datenschutzgesetze. In der nachfolgenden Erklärung finden Sie einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden können und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden könnten. Datenverarbeitung In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind: * Browsertyp/ -version * verwendetes Betriebssystem * Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) * Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) * Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen Cookies Ich verwende keine Cookies. Kommentare, Emails Informationen, die Sie auf meinem Blog eingeben oder mir in sonstiger Weise übermitteln werden, errfasse ich auch. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen und ULRs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Ich weise darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind. Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden. Auskunftsrecht Wir würden Ihnen gern Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten geben. Wir wissen allerdings nicht mehr, als Sie auch. Dieses wenige Wissen teilen wir im Rahmen der gesetzlichen Auskunftsansprüche allerdings gern nochmals mit Ihnen. Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse - die finden Sie im Impressum.
 
Livecommunity powered by six groups

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.